Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Goch e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Schwimmausbildung

Schwimmen lehren ist eine der Kernaufgaben der DLRG. Wir bieten Möglichkeiten fürs Schwimmen für Groß und Klein! Unser vielseitiges Trainingsangebot wird auf dieser Seite vorgestellt.

Die Trainingszeiten im Überblick findest du hier.

Anfängerschwimmen

Nach dem Kleinkindschwimmen bieten wir deinen Kindern die Möglichkeit, an unseren Anfängerschwimmkursen Montagsabends teilzunehmen. Bei der Wassergewöhnung lernen die Kinder, sich sicher im Wasser zu bewegen. Für Kinder ab dem 5. Lebensjahr bieten wir Anfängerschwimmkurse an. Hier lernen die Kinder die Grundschwimmtechniken und werden durch den Erwerb des Schwimmabzeichens "Seepferdchen" motiviert, weiterzumachen.

Schwimmen als Breitensport

Das Seepferdchen ist aber nur der Anfang! Das sichere Schwimmen trainieren deine Kinder jeden Montag mit uns. Am Ende einer Etappe steht der Erwerb der Schwimmabzeichen Bronze, Silber oder Gold.

Erwachsenen- und Seniorenschwimmen

Montagsabends können sich Erwachsene und Senioren auf einer unserer Trainingsbahnen sportlich betätigen. Hier steht die Fitness und nettes Geplauder bei sportlicher Bestätigung im Vordergrund.

Dein Weg zu uns!

Du oder dein Kind möchten mit uns zusammen schwimmen? Das finden wir super! Es gibt drei Möglichkeiten:

Du möchtest mit deinem Kind an dem Babyschwimmen teilnehmen:

Aufgrund der aktuellen hohen Nachfrage können wir keine Plätze anbieten.

Du oder dein Kind möchten das Seepferdchen erlangen:

Bitte wende dich direkt an unser Team Anfängerschwimmen: anfaengerschwimmen@goch.dlrg.de.

Du oder dein Kind haben bereits das Seepferdchen:

Jeden ersten Montag im Monat bieten wir ein Schnuppertraining an, an dem du gerne teilnehmen kannst! Bitte informiere darüber im Vorfeld unsere Ausbildungsleitung und melde dich vor Ort an unserer Informationsstelle im Foyer des Schwimmbads. Dort wird das Kind der entsprechenden Bahn zugeordnet.

Nach der Probestunde kannst du hier unseren Aufnahmeantrag herunterladen und Mitglied werden!

Unsere Schwimmabzeichen im Überblick

Abzeichen

Frühschwimmer (Seepferdchen)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnis von Baderegeln

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 15 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 200 m zurückzulegen, davon 150 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 50 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • einmal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • ein Paketsprung vom Startblock oder 1 m-Brett

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Silber

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung erfasst die Kenntnisse von Baderegeln und Verhalten zur Selbstrettung (z.B. Verhalten bei Erschöpfung, Lösen von Krämpfen)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 20 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 400 m zurückzulegen, davon 300 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 100 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • zweimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring)
  • 10 m Streckentauchen mit Abstoßen vom Beckenrand im Wasser
  • Sprung aus 3 m Höhe oder zwei verschiedene Sprünge aus 1 m Höhe

Dokumente

Abzeichen

Deutsches Schwimmabzeichen Gold

Gültig ab 01.01.2020

Theoretische Prüfungsleistungen

  • Die theoretische Prüfung umfasst die Kenntnisse von Baderegeln sowie von der Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung, einfache Fremdrettung)

Praktische Prüfungsleistungen

  • Sprung kopfwärts vom Beckenrand und 30 Minuten Schwimmen. In dieser Zeit sind mindestens 800 m zurückzulegen, davon 650 m in Bauch- oder Rückenlage in einer erkennbaren Schwimmart und 150 m in der anderen Körperlage (Wechsel der Körperlage während des Schwimmens auf der Schwimmbahn ohne Festhalten)
  • Startsprung und 25 m Kraulschwimmen
  • Startsprung und 50 m Brustschwimmen in höchstens 1:15 Minuten
  • 50 m Rückenschwimmen mit Grätschschwung ohne Armtätigkeit oder Rückenkraulschwimmen
  • 10 m Streckentauchen aus der Schwimmlage (ohne Abstoßen vom Beckenrand)
  • dreimal ca. 2 m Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes (z.B.: kleiner Tauchring) innerhalb von 3 Minuten
  • Ein Sprung aus 3m Höhe oder 2 verschiedene Sprünge aus 1m Höhe
  • 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen

Dokumente

Aktuelle Kurse in der Schwimmausbildung

Aktuell sind keine Seminare / Veranstaltungen / Tagungen vorhanden.

Ansprechpartner

Leiter Ausbildung: Dirk van Sambeck
Leiter Ausbildung
Dirk van Sambeck
E-Mail
ausbildung@goch.dlrg.de
Anfängerschwimmen: Rainer Westerhoff
Anfängerschwimmen
Rainer Westerhoff
E-Mail
anfaengerschwimmen@goch.dlrg.de
stellv. Leiter Ausbildung: Nils Kleine Schlarmann
stellv. Leiter Ausbildung
Nils Kleine Schlarmann
E-Mail
ausbildung@goch.dlrg.de

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing