Spenden rettet leben!


Als gemeinnütziger Verein, der keinen wirtschaftlichen Betrieb unterhält, sind wir zur Finanzierung unserer Arbeiten auch auf Spenden angewiesen, neben den Mitgliedsbeiträgen. Die Deutsche Lebens-Rettung-Gesellschaft (DLRG) hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Dafür sind die aktiven Mitglieder in der Ortsgruppe in den Bereichen der Kernaufgaben Aufklärung, Ausbildung und Wasserrettungsdienst freiwillig und ehrenamtlich ganzjährlich tätig.

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass wir weiterhin für Sicherheit im und am Wasser sorgen können. 

Falls Sie unsere Arbeit unterstützen möchten, können Sie einen beliebigen Betrag auf unser Konto unter dem Stichwort "Spende DLRG Goch" überweisen. Alternativ und einfacher können Sie über das unten stehende Spendenportal für unsere Ortsgruppe spenden. 

Bankverbindung

DLRG Ortsgruppe Goch e. V.
Verbandsparkasse Goch
BLZ 322 500 50
Konto 434 613 
IBAN: DE58 3225 0050 0000 4346 13

Wofür spenden?

Alle Mitarbeiter der DLRG arbeiten freiwillig und ehrenamtlich! Sie erhalten keine Vergütung für die geleistete Arbeit. So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende zu 100% für die Umsetzung unserer satzungsgemäßen Aufgaben verwendet wird.

Wir versenden jeweils am Jahresanfang an alle Förderinnen und Förderer der DLRG Zuwendungsbestätigungen für das vergangene Jahr. Diese Spendenquittungen dienen Ihnen zur Vorlage beim Finanzamt.

Für den Fall, dass Sie im Ausnahmefall vor Jahresabschluss eine Spendenquittung benötigen, wenden Sie sich an unseren Schatzmeister.

Wir setzen Ihre Spende sinnvoll ein!

Mit den Spenden finanzieren wir zum einen unser laufenden Aktivitäten, zum anderem besondere Anschaffungen und Projekte der Ortsgruppe. Sobald diese anstehen, berichten wir regelmäßig auf dieser Seite darüber.

Somit ist jeder Zeit nachvollziehbar in welcher Form wir die Spendengelder verwenden. Dort sehen Sie auch, wie viel Geld wir für die Realisierung eines Projekts oder einer Anschaffung noch benötigen.