16.05.2018 Mittwoch

RUND Gruppe bekommt Zuwachs


Bereits im März fand eine Ausbildung für die Mimen der Realistischen Unfall- und Notfalldarstellung statt.  14 Interessierte lernten bei der Ausbilderin Tina Görtz alles über schauspielerische Leistungen, nonverbale Kommunikation, Symptome von Erkrankungen und dem Verhalten als Mime. Viel Spaß hatten alle beim Schminken von diversen Verletzungen. Nach zwei spannenden Tagen und einer Menge praktischer Übungen in Fallbeispielen als Mime, Helfer, Beobachter und Schminker dürfen sich alle Teilnehmer nun zu Recht RUND Mime nennen und freuen sich auf die kommenden Übungen mit der RUND Gruppe.  Vielen Dank an alle Beteiligten für das kurzweilige Wochenende und herzliches Willkommen für die neuen Mimen in der RUND Gruppe. mehr