Neuigkeiten aus der Ortsgruppe

22.12.2019 Sonntag

 

Scheine für Vereine


Foto: Mona Neutzer

Foto: Mona Neutzer

Am 14.12 haben wir mit einigen Kameradinnen und Kameraden beim Rewe in Goch "Scheine für Vereine" gesammelt. Nach drei Stunden konnten wir weitere 400 Scheine unserem Konto gutschreiben und kommen einer tollen Wunschprämie für unsere Vereinsarbeit ein bedeutendes Stück näher. Vielen Dank allen Käufern, die uns ihre Coupons überlassen haben. Auch weiterhin können Sie Ihre Scheine entweder bei uns abgeben oder uns über die App direkt gutschreiben. Da der Aktionszeitraum verlängert wurde, können Sie noch bis Ende Dezember sammeln.  https://scheinefuervereine.rewe.de mehr


05.12.2019 Donnerstag

 

Nikolaus auf der Niers


Am 05. Dezember hat die DLRG OG Goch, unterstützt durch den DRK Ortsverein Goch e.V. und der Freiwilligen Feuerwehr Goch, den Nikolaus über die Niers zur Nierswelle gebracht. Viele hunderte, freudig strahlende Kinder begrüßten ihn, zusammen mit dem Heimatverein Goch e. V., im Fackelschein, als das Boot anlegte. Nun ist sichergestellt, dass die geputzten Schuhe morgen früh hoffentlich gut gefüllt sind. mehr


01.12.2019 Sonntag

 

Back- und Basteltag


Am 30. November haben sich viele fleißige Kinder mit unserer Jugend getroffen, um viele bunte Plätzchen zu backen und auch ein paar Christbaumkugeln zu basteln. mehr


25.11.2019 Montag

 

Scheine für Vereine bei Rewe


Auch wir haben uns jetzt bei "Rewe, Scheine für Vereine" registriert und freuen uns auf eure Unterstützung. Gerne könnt Ihr eure Scheine bei uns abgeben, zum Beispiel montags abends im GochNess, oder ihr scannt den Code selber über die Rewe App zu unseren Gunsten ein. mehr


18.11.2019 Montag

 

Ortsgruppentagung bei der DLRG Goch e.V.


OG-Leiter Falk Neutzer und Bezirksleiter Jens Janssen zeichnen die anwesenden Mitglieder aus. (Mona Neutzer)

OG-Leiter Falk Neutzer und Bezirksleiter Jens Janssen zeichnen die anwesenden Mitglieder aus. (Mona Neutzer)

Auch in diesem Jahr lud die DLRG OG Goch e.V. ihre knapp 1200 Mitglieder zur Jahreshauptvesammlung ein. Zwar kamen nicht alle Mitglieder ins Kompetenzzentrum, was dessen Kapazitäten auch deutlich sprengen würde, aber die Räumlichkeiten von DLRG und DRK waren gut gefüllt, als OG Leiter Falk Neutzer und sein Vorstand Rechenschaft über das Geschäftsjahr 2018 ablegten. Ausdrücklich lobte er in seiner Begrüßung alle Ehrenamtler, ob im Vorder- oder im Hintergrund tätig, für ihre vorbildliche und unermüdliche Mitarbeit und Zusammenhalt. Den interessanten Berichten der Ressorts, die über Tätigkeiten der Katastrophenschützer, Wachgänger, Aktionen der Jugend und Entwicklungen in der Ausbildung, von Erster Hilfe bis Schwimmen, Auskunft gaben, folgten natürlich auch die Angaben zu Einnahmen und... mehr


27.10.2019 Sonntag

 

Besuch der Crew 75 im Kompetenzzentrum der DLRG Goch


Am gestrigen Samstag erhielten wir Besuch der Crew 75, eine Gruppierung, die 1975 ihren Bootsführerschein "See" erfolgreich bestanden hat. Seit dieser Zeit fahren sie mit zirka 40 Crew-Mitgliedern aus dem gesamten Bundesgebiet einmal jährlich für ein Wochenende auf Tour.  Dieses Jahr stand "Goch" auf dem Reiseplan. So bekamen wir, Einsatzleiter Martin Küsters und Pressesprecher Frederik Bremer, die Möglichkeit, die DLRG Goch zu präsentieren. Im Anschluss tauschten wir uns bei Kaffee und Kuchen über viele Herausforderungen und Erfahrungen rund um die DLRG aus.  Schön war das Feedback von den eigenen Kollegen, dass man so ein breites Aufgabenspektrum, wie wir es in Goch anbieten, in Deutschland sehr selten findet. Auch die Idee des Kompetenzzentrum, alle Hilfsorganisationen an... mehr


29.09.2019 Sonntag

 

Wir fahren zum Center Parcs :)


Schnell anmelden bei eurer DLRG Jugend  mehr


03.09.2019 Dienstag

 

Gocher Versicherungsdienst spendet Rettungsmittel für den Wachdienst


Am letzten Wochenende übergaben Dietrich Kade, Olaf Koppenburg und Jürgen Blortz vom Gocher Versicherungsdienst zwei Gurtretter und zwei Wurfsäcke an die Einsatzkräfte der DLRG Goch am Kesseler See. Einsatzleiter Martin Küsters erklärte, dass diese vielseitigen und handlichen Rettungsmittel die idealen Begleiter auf Einsätzen und im Wachdienst sind, um in Gefahrensituationen schnell eingreifen zu können. Für Dietrich Kade, selber ausgebildeter Rettungsschwimmer und ehemals langjähriges Mitglied der DLRG, war es wichtig, die Lebensretter mit Material zu unterstützen, das im Einsatz gebraucht wird und sinnvoll genutzt werden kann. Das dies der Fall ist, stellte er auch sofort eindrucksvoll beim Test des Wurfsackes unter Beweis.   Fotos: Falk... mehr


02.09.2019 Montag

 

Neue Einlasskarten für die Mitglieder der DLRG Goch


Seit einigen Wochen sitzt unser Team schon im GochNess, um ihre Eintrittskarten zu tauschen.  Am heutigen Montag erwarten wir aufgrund des Ferienendes einen größeren Ansturm, sodass es zu Wartezeiten kommen kann. Wir bitten hier um Verständnis. Sollten Sie bis dahin keine Karte haben, so melden Sie sich bitte bei unserer Geschäftsführung unter geschaeftsfuehrung@goch.dlrg.de  Für die neuen Mitgliedskarten entstehen keine Kosten. Lediglich die Elternkarte ist mit 5 Euro zu bezahlen. Euer Team der DLRG Goch! mehr


19.08.2019 Montag

 

Tamara Kutscher ist neue Lehrscheininhaberin der DLRG OG Goch.


Foto: Falk Neutzer Bildunterschrift Ausbildungsleiter Dirk van Sambeck überreicht Tamara Kutscher die Urkunde zur Ausbildungsbefähigung „Lehrschein“

Foto: Falk Neutzer Bildunterschrift Ausbildungsleiter Dirk van Sambeck überreicht Tamara Kutscher die Urkunde zur Ausbildungsbefähigung „Lehrschein“

Ausbildungsleiter Dirk van Sambeck überreichte die durch den Landesverband ausgestellte Urkunde letzten Montag im GochNess. Als Diplom-Sportlehrerin hatte Tamara die "halbe Miete" schon zusammen, als sie an einem -extra für Sportlehrkräfte- konzipierten Ausbildungslehrgang zur Erlangung der Qualifikation "Ausbilder Rettungsschwimmen" in Hennef teilnahm.  Schon seit einigen Jahren ist Tamara Kutscher Mitglied der Ortsgruppe Goch und unterstützt die Ausbildung vor allem in den Schulferien.  Auf Antrag des Vorstandes wurden nun die erworbenen zivilen und DLRG-Qualifikationen, durch den Landesverband in die Ausbilderqualifikation "Lehrschein" umgeschrieben. Dieser ist vergleichbar mit der C-Trainer Lizenz im Schwimmen/Rettungsschwimmen des DOSB.  Die Ortsgruppe freut sich, eine... mehr