Neuigkeiten aus der Ortsgruppe

16.06.2019 Sonntag

 

Zehn neue Ersthelfer in der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze


Am 15.06.19 haben unsere Ausbilder Nicole Hebben und Sascha Wolf, mit der Unterstützung von Falk Neutzer, zehn Mitarbeiter der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze in Erster Hilfe ausgebildet. Die anfänglichen Berührungsängste waren schnell verflogen und so hat sich jeder schnell wieder an einst Erlerntes erinnert und auch Erfahrungen aber auch eigenes Erlebtes in die Ausbildung eingebracht. Insbesondere die Einweisung am Defibrillator hat dazu beigetragen, zukünftig Sicherheit zu haben, sollte es nötig sein, dieses Gerät einzusetzen. Das Fazit, das jeder für sich ziehen konnte war: "Ich konnte mich an vieles erinnern", und "ich habe mehr Sicherheit gewonnen." Auch die Ausbilder zeigten sich begeistert von diesem sympathischen Team und haben versprochen, sich wieder für diese wichtige... mehr


16.06.2019 Sonntag

 

Lust dabei zu sein?


Wir freuen uns auf dich! mehr


15.06.2019 Samstag

 

DLRG Goch im Interview mit Antenne Niederrhein


Unser Pressesprecher Frederik Bremer im Interview mit Katrin Gerhold von Antenne Niederrhein. Das Thema ist kein Unwichtiges: sicherer Schwimmer, wie werde ich das, was für Gefahren erwarten mich am Wasser und wie helfe ich Menschen, die sich auf dem Wasser in Not befinden. Wie kann es sein, dass in Deutschland 59 % der Gesamtbevölkerung (also nicht nur Kinder) nicht sicher schwimmen kann?  Als sicherer Schwimmer gilt, wer das Jugendschwimmabzeichen in Bronze abgelegt hat. Grundsäztlich kann jeder ein sicherer Schwimmer werden! Man lernt es wie Fahrrad fahren, durch abgucken bei anderen und regelmäßiges Training (egal ob mit den Eltern oder im Schwimmkurs).  Fakt ist: Schulschwimmen alleine reicht nicht aus! Leider konkurriert das Schwimmen heute mit einer Vielzahl... mehr


08.05.2019 Mittwoch

 

Mai und Brunnenfest


Auch in diesem Jahr waren wir wieder auf dem Mai- und Brunnenfest vertreten. Mit tatkräftiger Unterstützung aus den Bereichen Einsatz, Ausbildung, Jugend-Einsatz-Team und Vorstand haben wir viele interessante Gespräche geführt und Informationen zu dem vielfältigen Angebot unseres Vereins weitergegeben.(FN)   mehr


08.05.2019 Mittwoch

 

Erstes Badewannenrennen in Kessel


Alle Fotos hier:https://www.magentacloud.de/share/n2psx9gqtt Am 01. Mai haben 20 Kameradinnen und Kameraden des Einsatzes und des Jugend-Einsatz-Teams (JET) das erste Badewannenrennen der SpVgg Kessel abgesichert.  Auf der 750m langen Strecke mussten einige gekenterte Wannen und ihre Havaristen vom Hochwasserboot und vom Ufer aus unterstützt werden.  Mit einer, nur wenige Stunden vor dem Start gebauten Wanne, gingen Nils und Dario für die Jugend und das JET nach dem Motto "dabei sein ist alles", an den Start.  Insgesamt eine tolle Veranstaltung, die es bestimmt Wert ist, im nächsten Jahr wiederholt zu werden.(FN) mehr


21.04.2019 Sonntag

 

Karfreitag auf dem Rhein, eine feste Größe in unserem Terminkalender


Karfreitag auf dem Rhein! Alle Bilder hier: https://dlrggoch-my.sharepoint.com/…/EpHnTS2HS-xOmMblp5jfbQ… Nach der Winterpause müssen jedes Jahr nicht nur die Boote wieder für die kommende Saison fit gemacht werden.  Traditionell setzt die Einsatzleitung der DLRG OG Goch jedes Jahr die Bootsführereinweisung auf dem Rhein an. Neben der Bootspflege gehören Knotenkunde, Trailern und Slippen genauso zum Programm, wie Mann-über-Bord- und Anlegemanöver.  Bei sommerlichen Temperaturen wurden die Einsatzkräfte, aber auch der Nachwuchs des Jugend Einsatzteams (JET) ganze acht Stunden mit dem Material vertraut gemacht, damit der Start in die Sommersaison in den Wachgebieten Kessel und Wissel, aber auch beim Einsatz im Katastrophenschutz und der örtlichen Gefahrenabwehr, ohne Stocken... mehr


19.03.2019 Dienstag

 

Einlasskontrolle auf dem Trainingsabend


Bild: https://de.fotolia.com/id/47355237

Bild: https://de.fotolia.com/id/47355237

In den letzten Wochen hat sich bei unseren Eingangskontrollen herausgestellt, dass nicht wenige versuchen, sich Zutritt zu unserem Trainingsabend zu verschaffen, obwohl diese keine Karte haben. Dies ist für uns ein großes Problem. Außerdem möchten wir Ihre Kinder in der Zeit der Aufsichtspflicht gerne in Sicherheit wissen.   Aus diesem Grund verschärfen wir die Einlasskontrollen in den kommenden Wochen. Wichtig dabei zu wissen ist, dass auch Eltern, die ihre Kinder begleiten, ebenfalls eine "Elternkarte" brauchen.   Um Wartezeiten an den kommenden Montagen zu minimieren, wollen wir mit diesem Aufruf die Eltern animieren, die noch keine Elternkarte haben, eine kurze E-Mail an geschaeftsfuehrung@goch.dlrg.de zu senden mit dem Namen des / eines der Kinder und der Anzahl der... mehr