Neuigkeiten aus der Ortsgruppe

19.03.2019 Dienstag

Einlasskontrolle auf dem Trainingsabend


Bild: https://de.fotolia.com/id/47355237

Bild: https://de.fotolia.com/id/47355237

In den letzten Wochen hat sich bei unseren Eingangskontrollen herausgestellt, dass nicht wenige versuchen, sich Zutritt zu unserem Trainingsabend zu verschaffen, obwohl diese keine Karte haben. Dies ist für uns ein großes Problem. Außerdem möchten wir Ihre Kinder in der Zeit der Aufsichtspflicht gerne in Sicherheit wissen.   Aus diesem Grund verschärfen wir die Einlasskontrollen in den kommenden Wochen. Wichtig dabei zu wissen ist, dass auch Eltern, die ihre Kinder begleiten, ebenfalls eine "Elternkarte" brauchen.   Um Wartezeiten an den kommenden Montagen zu minimieren, wollen wir mit diesem Aufruf die Eltern animieren, die noch keine Elternkarte haben, eine kurze E-Mail an geschaeftsfuehrung@goch.dlrg.de zu senden mit dem Namen des / eines der Kinder und der Anzahl der... mehr


16.03.2019 Samstag

DLRG Goch präsentiert sich vor dem Sozialausschuss des Gocher Stadtrates


Am 14.3 waren wir zur 11. öffentlichen Sitzung des Sozialausschusses des Rates der Stadt Goch eingeladen, um unseren Verein vorzustellen.  Der Sozialausschuss beschäftigt sich u.a. mit Themen wie Migration, Integration, Menschen mit Behinderung, Familienangelegenheiten aber auch mit dem Ehrenamt in Goch. OG-Leiter Falk Neutzer, sein Stellvertreter Sascha Wolf, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit Frederik Bremer und Jugendvorstandsmitglied Nils Schlarmann haben, nach einem Vortrag über den Verein, die offenen Fragen der Ausschussmitglieder beantwortet. Teilweise überrascht von dem sehr breit gefächerten Angebot und beeindruckt von den hoheitlichen Aufgaben im Rahmen des Katastrophenschutzes, im Bereich der örtlichen Gefahrenabwehr und des Wasserrettungsdienstes, gab es großen Zuspruch... mehr


14.03.2019 Donnerstag

Vostand aktuell ...


Um unserem Ziel einen Schritt näher zu kommen, wurden weitere Gelder für Fortbildungs- und Teambuildungsveranstaltungen freigegeben, um die Motivation zu erhalten und zu fördern.  Auch in diesem Jahr sind wir wieder auf einigen öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen vertreten. Hierzu werden wir gezielt Leute für die Unterstützung ansprechen. Solltet ihr Lust haben zu unterstützen, so könnt ihr euch auch jetzt schon bei Frederik Bremer melden. In der Geschäftsführung laufen aktuell die Vorbereitungen für die Einführung ein neues Vereinsverwaltungsprogramm. Auch die Umstellung bei den Eintrittskarten findet in naher Zukunft statt. Genauere Informationen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht. Eine Kurzpräsentation des ISC (ein interner Cloud Bereich der DLRG) hat es gegeben,... mehr


06.03.2019 Mittwoch

DLRG Goch unterstützt den Gocher Rosenmontagszug


Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Auch in dieser Session war die DLRG Goch wieder mit dabei. Zweimal haben wir die Garde begrüßen dürfen und zum Höhepunkt, dem Rosenmontagszug, war auch wieder eine kleine, aber feine Fußgruppe an "Superhelden" von uns mit dabei. In den meisten mitziehenden Gruppen konnten wir viele unserer Mitglieder identifizieren, die auch außerhalb des Wassers eine gute Figur machten. Unter dem Motto "Fliegen können wir zwar nich, aber retten würden wir auch dich!" waren 26 Superhelden unterwegs, um das Prinzenpaar zu unterstützen. Und zu guter Letzt hat den Schlusswagen auch wieder ein Kamerad der DLRG besetzt. mehr


22.02.2019 Freitag

Werde Rettungsschwimmer bei der DLRG Goch


  Hast du Lust, in einem tollen Team spannende Herausforderungen zu meistern und sinnvolles in der Freizeit zu tun?  Dann bist du genau richtig bei uns!  Werde Rettungsschwimmer bei der DLRG Goch und sei Teil eines Teams in einer von vier Wachgruppen, die die Sicherheit im, am und auf dem Wasser garantieren.  Unsere Wachgebiete sind das Naturfreibad Goch Ness und der Wisseler See in Kalkar. Du bist noch kein Rettungsschwimmer? Kein Problem, wir kümmern uns um deine Ausbildung.  Danach stehen dir alle Möglichkeiten im Einsatz der DLRG offen. Ob Bootsführer, Fahrer von Einsatzfahrzeugen, Sanitäter, ... all dass ist möglich, aber kein muss!  Denn es ist deine Freizeit und du bestimmst, wie viel Zeit du einbringen möchtest.  Neben dem Einsatz bieten sich viele weitere... mehr


19.02.2019 Dienstag

22 Kameraden aus dem Kreis Kleve zum Sanitäter ausgebildet!


In den vergangenen 2 Wochen wurden 22 Kameraden aus dem gesamten Bezirk Kreis Kleve zum Sanitäter (SAN B) ausgebildet.  In 12 verschiedenen Unterrichtseinheiten wurde viel theoretisches Wissen um Krankheitsbilder und Symptome sowie die praktische Anwendung verschiedener Medizinprodukte gemeinsam erarbeitet.  Ihr Können stellten die Teilnehmer auch in verschiedenen Fallbeispielen zum Lehrgangsabschluss unter Beweis.   Die DLRG Bezirk Kreis Kleve e.V. freut sich über so viel Engagement für den Verein.  Die Teilnehmer nutzen das Wissen nun u.a. für den im Sommer anstehenden Wachdienst, zur Vorbereitung auf Tätigkeiten als Ausbilder im Bereich Erste Hilfe und auch als besondere Qualifikation für den beruflichen Einstieg.   Ein Dank gilt der Ortsgruppe Geldern-Walbeck für die... mehr


18.02.2019 Montag

KCC besucht nebst Kinderprinzenpaar den Trainingsabend der DLRG


KCC Helau, auch in diesem Jahr ließen es sich das amtierende Gocher Prinzenpaar Prinz Christian II und Prinzessin Lisa II mit der Garde des KCC und das Kolping Kinderprinzenpaar Prinz Jonas I und Prinzessin Leonie I nicht nehmen, den traditionellen Besuch bei der DLRG im Freizeitbad GochNess zu absolvieren. In fantasievollen Verkleidungen boten die Aktiven den Tollitäten mit ihren Hofstaaten einen tollen Empfang. Nach Ansprachen und Ordensverleihungen an verdiente Mitarbeiter wurde auch schnell eine Abkühlung in der ansonsten sehr warmen Halle gesucht. Und alle waren sich einig, das ist wieder eine großartige Session mit würdigen Närrinen und Narren. https://www.facebook.com/franz.sackewitz/videos/2107535869335898/ Bericht: Falk Neutzer Fotos: Mona Neutzer / Franz... mehr


18.02.2019 Montag

DLRG Goch beim Schulranzentag 2019


Auf dem letzten Ranzentag im Gymnasium Goch hat sich unsere Jugend, unterstützt vom Ressort Ausbildung, mit vollem Einsatz toll präsentiert. Das Jugend-Einsatz-Team (J-E-T) nutze die Gelegenheit, neben der Präsentation unseres Bootes "Siegfried", auch seine Kenntnisse in Erste Hilfe und Transport von Verletzten zu zeigen, was für Aufsehen und Begeisterung bei den Besuchern sorgte. Eine tolle Einsatzbereitschaft, die uns positiv in die Zukunft blicken lässt. (Bericht: Falk Neutzer Fotos: Mona Neutzer)   mehr


03.01.2019 Donnerstag

DLRG Goch qualifiziert pädagogische Fachkräfte zu Ausbildern fürs Schwimmen


Stolz präsentieren sich die Teilnehmer der Ausbildung „Seepferdchen für alle“. Mit diesem Projekt fördert die DLRG mit dem Sponsor NIVEA die Wassersicherheit bei Kindern und schafft Grundlagen für den Erwerb der Schwimmfähigkeit.    Bereits zum dritten Mal hat die DLRG Goch diese für die Teilnehmer kostenlose Qualifizierung durchgeführt.    Folgende pädagogische Fachkräfte haben mit dem DLRG Rettungsschwimmabzeichen Silber den ersten Teil dieser anspruchsvolle Ausbildung bestanden und können jetzt die theoretische Ausbildung in der DLRG Bundesschule in Bad Nenndorf absolvieren.    Judith Erps (Beratungsstelle Lebensraum, Goch); Merlin und Robin Schlicker (Irmgardis Kiga, Hülm); Denise Lieven und Lena Vieten (Grundschule Liebfrauen, Goch); Daniela Bolz und Saskia Haman... mehr