Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Übung (Mi 19.10.2016)
KatS Übungsabend im Oktober

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:KatS-Einsatz
Einsatztag:19.10.2016 - 19.10.2016
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 19.10.2016 um 19:30 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 19:30 Uhr
Einsatzende:19.10.2016 um 22:10 Uhr
Einsatzort:Diverse entlang des Rheins zwischen Rees und Emmerich
Einsatzauftrag:- Auffinden eines Punktes auf einer Karte anhand von UTM   
  Koordinaten
- Umgang mit Digitalfunk
- Lageerkundung
- Meldungen abgeben
 
Einsatzgrund:Monatlich stattfindender Übungsabend
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 2 Truppführer
  • 3 Bootsführer
  • 6 Helfer KatS
1/3/9/13
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen sonstige (GW) - Pelikan Goch 01 / GW-TECH 01 - KLE GO 253
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Goch 01/GW-W 01 - KLE-G-251
- Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Goch01/ KdoW 01 - KLE-GO-252
- Rettungsboot (RTB) - Adler Goch 1/ MZB 01 - -

Kurzbericht:

Nach einer kleinen theoretischen "Auffrischung" zu den Themen Lageerkundung, Meldungen und UTM- Karten wurden 3 Trupps auf unsere drei Einsatzfahrzeuge aufgeteilt. Im Anschluss bekam jedes Fahrzeug einige und verschiedene UTM Koordinaten, welche zunächst auf der Karte gesucht und erreicht werden mussten. Wie sich später für alle Teilnehmer herausstellte waren alle Koordinaten Natorampen und Trailermöglichkeiten am Rhein zwischen Rees und Emmerich, links sowie auch rechtsrheinisch. Nach Erreichen mussten die Truppführer mit ihren Trupps eine Lageerkundung durchführen und dem ELW eine Meldung übermitteln.
Die Erkundung diente ebenfalls möglichen Einsätzen in naher Zukunft, da der Rhein aktuell Niedrigwasser führt und nahezu alle Natorampen auf dem trockenen liegen. Hier wurden Anfahrtwege erkundet und geschaut welche Stellen sich zum trailern auch bei Niedrigwasser eignen.