Einsatztagebuch

zur Übersicht

Einsatz Übung (Mi 15.06.2016)
KatS Übungsabend Juni 2016

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:15.06.2016 - 15.06.2016
Alarmierung:Alarmierung durch DLRG WL/EL
am 15.06.2016 um 19:25 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 19:40 Uhr
Einsatzende:15.06.2016 um 22:00 Uhr
Einsatzort:Niers bei Kessel
Einsatzauftrag:Menschenrettung zweier Verunfallter in einem Schlauchboot auf der Niers.
Einsatzgrund:KatS Übungsabend Juni 2016, bewusstlose Person im Schlauchboot auf der Niers
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Einsatzleiter DLRG
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Truppführer
  • 1 Bootsführer
  • 4 Helfer KatS
1/2/5/8
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Goch 01/GW-W 01 - KLE-G-251
- Mehrzweckboot (MZB) - Adler Kreis Kleve Howaboot 02 - -

Kurzbericht:

Im Rahmen unsere monatlichen Übungsabends wollten wir anhand eines realistischen Szenarios einmal die beim vergangenen Übungsabend ausgearbeitete Standard Einsatz Regel praktisch testen.
So wurde angenommen, dass in Höhe einer Niersbrücke vor Kessel, ein mit zwei Personen besetztes Schlauchboot, von Jugendlichen mit Steinen beworfen war. Vor Panik rettete sich eine Person ans Ufer, die zweite Person trieb bewusstlos im Boot in Richtung der Kesseler Kirche. Eine Spaziergängerin beobachtete alles und setze schließlich den Notruf ab.
Insgesamt können wir festhalten, dass die "SER" (Standard Einsatz Regel) unser handeln weiter sortiert hat und die Handlungsabläufe und Absprachen nun noch routinierter funktionieren.

Bilder: