Jeder Euro zählt doppelt

Die DLRG ohne Motorrettungsboot ist wie ein Sommer ohne Sonne- irgendwie überflüssig. Deshalb sah sich die DLRG Goch nun gezwungen ein neues Boot anzuschaffen, denn das alte konnte nicht mehr für den Wasserrettungsdienst in Wissel und Kessel und den Katastrophenschutz eingesetzt werden. Die Anschaffungskosten für das neue Boot, ein Tinn Silver 550, sind mit 20.000 Euro sehr hoch. Die DLRG Goch konnte mit der Anschaffung jedoch nicht warten, bis Freunde und Förderer einen Teil dieser Summe finanziert hätten. Denn die DLRG wäre in diesem Zeitraum nicht einsatzfähig gewesen.

Nun hat sich die Sparkasse Goch bereit erklärt, einen Teil der Kosten zu refinanzieren und die DLRG Goch auf diese Art tatkräftig zu unterstützen. Das neue Boot, das in Erinnerung an den Ehrenvorsitzenden Siegfried Sackewitz, wieder „Siegfried“ heißen wird, soll letztendlich durch Spenden finanziert werden. Bei verschiedenen Veranstaltungen, wie dem Schulranzentag oder dem Mai- und Brunnenfest, wird die DLRG im Laufe eines Jahres Spenden für das neue Boot sammeln. Die Sparkasse Goch wird diese gesammelten Spenden anschließend verdoppeln - mit maximal 10.000 Euro. Auf der Homepage der DLRG Goch wird im Laufe dieses Spendenjahres ein Spendenbarometer zu finden sein, das den Spendenstand
immer aktuell anzeigen wird. Auch ist hier die Kontoverbindung der DLRG Goch zu finden, so dass Interessierte jederzeit spenden können.

Weiterhin wurde ein neuer Trailer für das Boot durch die Firma KTH Trailer aus Goch gesponsort.

Spendenkonto

Verbandssparkasse Goch

SWIFT-BIC:   WELADED1GOC

IBAN:   DE29 3225 0050 0000 4521 10

Ziel ist es, in einem Jahr 10.000 Euro durch Spenden zu sammeln, so dass die Sparkasse die dann fehlenden 10.000 Euro beisteuern würde. Die erste Veranstaltung, bei der das neue Boot vorgestellt wird, ist der Schulranzentag am 8. März. In der Zeit von 10 bis 15 Uhr haben Sie im Gocher Gymnasium die Gelegenheit, etwa ihr Kind auf dem Boot fotografieren zu lassen und der DLRG dafür eine Spende zukommen zu lassen.